B-Junioren gehen an den Start

Am  Montag, den 03.08.2020 starten unsere B-Junioren in die neue Saison.

Trainer Michael Landen wird mit einem 22 Kader, darunter vier Spieler des Jüngeren Jahrgangs 2005er in die neue Saison gehen. Der Stamm der Mannschaft ist bereits seid der Bambini zusammengewachsen und ist inzwischen eine starke Einheit geworden. Die sportlichen Ziele sind klar definiert: Qualifikation zur Leistungsklasse und ein gutes Abschneiden im Pokalwettbewerb. 

Landen zwinkert: “Ich war als Co-Trainer schon vier mal mit meinen Mannschaften im Pokalhalbfinale und es war immer etwas besonderes, daher wird es mal wieder Zeit ein Endspiel zu erreichen.” 

In der Vorbereitung setzt das Trainerteam auf starke Gegner, gegen die sich unsere Jungs behaupten können:           

Samstag 08.08.20 Auswärts beim SV Rosellen 

Sonntag  09.08.20 Auswärts beim Sonderligisten BV Bedburg

Samstag 29.08.20 Heim gegen die ehemalige U17 Niederrheinliga Juniorinnen vom FC Mönchengladbach jetzt (FV Mönchengladbach 2020)                 

Und im September geht es auswärts zum SuS 08 Krefeld

“Wir sind bestens gewappnet für die kommenden Aufgaben.” so Landen.

Das ist auch im Trainerteam so zu betrachten. Zu dem schon bestehenden Team von Florian Nelles und Jonas Küchler, stößt noch Landens ehemaliger A- Jugendspieler und Schützenzugkamerad Manuel Sousa zum Team. “Ich bin sehr froh, dass Manuel sich bereit erklärt hat, uns zu unterstützen. Er und Sven Romanski leisteten hervorragende Arbeit in der letzten A Jugendsaison. Sie übergaben stolze 16 Jugendspieler in den Seniorenbereich. Sven wünschen wir viel Erfolg bei seiner neue Aufgabe bei den Senioren.”

Meine Heimat Mein Verein

Kommentare sind deaktiviert.